Feuerversicherung

Hausversicherung

Was ist eine Hausversicherung?

Die Hausversicherung ist eine Gebäudeversicherung. Je nach Vereinbarung mit dem jeweiligen Versicherungsanbieter versichert eine Hausversicherung verschiedene Schäden, die am versicherten Objekt entstehen können.

Hausratsversicherung

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung ist das deutsche Äquivalent zur Haushaltsversicherung in Österreich. Versichert sind für gewöhnlich die beweglichen Gegenstände im Haushalt (also der Hausrat) gegen verschiedene Gefahren. Meist inkludiert einer Hausratversicherung folgende Versicherungen:
Feuerversicherung
Sturm- und Hagelversicherung

Eigenheimversicherung

Eigenheimversicherung

Die Eigenheimversicherung ist eine Gebäudeversicherung. Das heißt, versichert sind je nach Deckungsvariante verschiedene Schäden am Gebäude, wenn etwa ein Sturm das Dach Ihres Hauses zerstört, ein Brand ausbricht oder ausgetretenes Leitungswasser bei einem Rohrbruch das Mauerwerk beschädigt.

Feuerversicherung

Die Feuerversicherung im Detail!

 

Was viele nicht wissen ist zum Beispiel, dass in der Feuerversicherung der Haushaltsversicherung aber auch im landwirtschaftlichen Bereich mehr als nur der "Brand" versichert ist. Versichert sind in der Regel Schäden, die durch Brand, Blitzschlag, Explosion oder durch einen Flugzeugabsturz entstehen:

Brand
Als Brand wird ein Feuer bezeichnet, das sich aus eigener Kraft mit schädigender Wirkung aus eigener Kraft ausbreitet (Schadenfeuer).

Syndicate content